Drei Zinnen 

Das UNESCO-Welterbekomitee hat im Jahre 2009 
die Dolomiten in die Liste des Kultur- und Naturerbes aufgenommen. 
„Es sei "eine der schönsten Gebirgslandschaften" weltweit“, 
würdigt das Komitee.



Drei Zinnen - Tre Cime di Lavaredo - Weltkulturerbe - eines der "schönsten Bauwerke der Welt". Ein Klassiker des Sextner Naturparks;
Ausganspunkt: Auronzohütte;
Durchschnittliche Meereshöhe 2400 m ;
Zeitaufwand: ca. 5 Stunden für die ganze Runde,
Auch mit Kindern möglich.   Es ist eine Wanderung um eines der "schönsten Bauwerke der Welt".
Ein großartiger 17 Minuten Film  vom Land Südtirol (Bild und Ton)

09.12.2011

Naturpark Drei Zinnen - Die Einsamkeit großer Namen (0:00)

Der 11.635 ha große Naturpark Drei Zinnen ist geprägt durch großartige Gebirgslandschaften, weiße Schutthalden, blumenreiche Rasengesellschaften und reizvolle Lärchenwiesen. An den Wänden der Weltberühmten Drei Zinnen, des Haunolds, der Dreischusterspitze und der legendären Sextner Bergsonnenuhr wurde gegen Ende des 19. Jahrgunderts Bergsteigergeschichte geschrieben. Den vielen Besuchern bietet das Schutzgebiet Ruhe und Erholung, unvergessliche Naturerlebnisse und spannende Bergabenteuer. Dauer: 17 Minuten Produktion: SUEDMEDIA FILM - Hubert Schönegger im Auftrag der Autonomen Provinz Bozen/Abteilung Natur und Landschaft mit freundlicher Unterstützung von RAI Sender Bozen und Stiftung Südtiroler Sparkasse.


Drei Zinnen vom Paternkofel aus:

Erleben Sie nebenbei Zeitgeschichte pur...
 - war Kriegsschauplatz im ersten Weltkrieg.
 - Geschichte des Bergführers Sepp Innerkofler.

Erleben von bewundernswerter Natur-Schönheit.

Kletterspezialisten können auch hinauf....
Erlebnis der besonderen Art: Bergführer führen Interessierte zur großen Zinne....

Drei Zinnen - Tre Cime di Lavaredo - Weltkulturerbe - Geschichte des Bergführers Sepp Innerkofler - Die Große Zinne - italienisch: Cima Grande - misst 2.999 m